Home . Die vier Linien Bruchwitz . Brief aus dem Jahr 1934 . Heimatforscher Otto Bruchwitz . Pdf


Karl Emil August Bruchwitz (1838-1914) . . . seine Biographie in Wikipedia

Daten zu dem Stadtrat und Baurat August Bruchwitz, nach dem die Bruchwitz-Strasse in Berlin-Lankwitz benannt wurde.

Name nach Ancestry ... Karl Emil August Bruchwitz

Er entstammte dem Bruchwitz-Zweig des Michael Heinrich Bruchwitz aus Rothemühl in Vorpommern, der im Jahr 1764 geboren wurde.

August Bruchwitz wurde am 8. Januar 1838 in Peitz (Spreewald). Er starb am 15.05.1914 in Berlin; von Beruf war August Bruchwitz Baurat (Kommunalpolitiker).

Die nach ihm benannte Strasse in Berlin ist die Bruchwitzstraße in Berlin-Lankwitz (Bezirk Steglitz-Zehlendorf).

August Bruchwitz war ab 1891 als Gemeindeverordneter in der Gemeinde der Verwaltung in Lankwitz tätig. Zu seinen besonderen Verdiensten für das Gemeinwesen ist sein entschiedendes Mitwirken bei der Errichtung der Eisenbahnhaltestelle Lankwitz -Viktoriastraße zu zählen. Zu seinem 70. Geburtstag wurde er zum Ehrenbürger von Lankwitz ernannt. Seine Eltern waren August Heinrich Bruchwitz und Johanna Carolina, geborene Paul.



Home . Die vier Linien Bruchwitz . Brief aus dem Jahr 1934 . Heimatforscher Otto Bruchwitz