zur Startseite meiner Homepage vorherige Seite . nächste . Liste deutscher Bezeichnungen von polnischen Orten . Karte der polischen Ostseeküste . Seite als P d f

Der Zweig Zutz

Verwandtschaft: Ururgroßeltern

Wilhelm Friedrich Ludwig Zutz

Geburtsort: Pomlono / Kreis Belgard (Bialogard) in Pommern - Eisenbahnverbindung: Köslin - Pollnow

Herkunft der Vorfahren: Märkisch Friedland (Miroslawiec), Kreis Dramburg, Hinterpommern - heute: Westpommern

Bekenntnis: evangelisch

Geburtsdatum: 26. Mai 1825

Beruf: Müllermeister in Boissin und Warnin

verheiratet mit Leopoldine Christiane Rosa, geborene Kallies

gestorben am 2.4.1890 in Märkisch Friedland

erreichtes Alter: Wilhelm Zutz wurde 64 Jahre und 10 Monate alt.

Eheschließung: 4. Dezember 1860

Kinder: Marie Elisabeth, später verheiratete Herrmann (geboren 1862)

Eltern: Die Eltern von Wilhelm Zutz sind namentlich nicht bekannt

Bemerkung: Wilhelm Zutz wurde im Jahr 1825 in Märkisch Friedland (polnisch: Miroslawiec) in Hinterpommern geboren. Im Alter von 35 Jahren heiratete er die 27jährige Leopoldine Christiane R., geborene Kallies.

Im Auszug des Trauregisters ist zu lesen, daß der Vater von Wilhelm Zutz zu jener Zeit nicht mehr lebte; zu dessen Namen steht im Register derEintrag "tot". Demnach starb Wilhelm Zutz´ Vater (geboren um 1800) vor dem Dezember 1860. Die Mutter von Wilhelm lebte im Jahr 1860 noch.

 

Zweige Zutz - Kallies - Levin

Leopoldine Christiane Rosalia Zutz, geborene Kallies

Geboren am 8. Dezember 1833

Geburtsort: Bartin im Kreis Rummelsburg in Hinterpommern

Eltern: Friedrich Kallies und Luise, geborene Levin

Bekenntnis: evangelisch

Tauftag: 26.12.1833

Taufzeugen waren Demoiselle Blanca Rosalie Kayser, Maria Elisabeth Balland, der ehemalige Bäcker Carl Ludwig Lassow.Herkunft der Vorfahren: Pommern

Verheiratet im Alter von fast 27 Jahren am 4.12.1860 mit dem damals 35-jährigen Wilhelm Zutz.

Wohnort: Märkisch Friedland im Kreis Dramburg (Drawsko) in Pommern.verheiratet mit Wilhelm Zutzgestorben: Rosalia Zutz starb im Jahre 1912

Alter: Rosalia Leopoldine Christiane Zutz wurde 79 Jahre alt.

Rosalia Leopoldine Christiane Zutz hatte eine Tochter mit dem Namen Marie Elisabeth . Jene Marie Elisabeth, geboren am 6. Dezember 1862, war die leibliche Mutter von Marie Elisabeth Bruchwitz, geborene Herrmann (geboren am 7. Februar 1888).

Die Tochter von Leopoldine Christiane Rosalia und Wilhelm Zutz war Marie Elisabeth , gestorben im November 1888; sie hatte später Ernst Herrmann aus Berlin geheiratet. Sie war die leibliche Mutter von Marie Bruchwitz, geborene Herrmann (geboren am 7. Februar 1888). Marie Bruchwitz wiederum war meine Großmutter väterlicherseits.


Anmerkungen: Luise Kallies - die Mutter von Rosalia Leopoldine Christiane Zutz - war eine geborene Levin. Der Name Levin hatte seine Herkunft in der jüdischen beziehungsweise in der hebräischen Sprache. Wann die Vorfahren der Luise, geborene Levin, einmal jüdischen Glaubens gewesen waren, ist mir nicht bekannt. Es müßten auf jeden Fall Vorfahren des Zweiges Kallies und Levin gewesen sein, die vor dem Jahr 1700/1750 gelebt hatten. Seinerzeit gab eine Vielzahl von Konvertierten unter den deutschen Juden. Das waren diejenigen, die vom jüdischen Glauben zum christlichen Bekenntnis gewechselt hatten. Die Ahnin Luise Kallies, geborene Levin - Tochter der R. Leopoldine Christiane Zutz - wurde mit größter Wahrscheinlichkeit auch christlich getauft.

In der Fernsehsendung "Exodos? Eine Geschichte der Juden in Europa" auf 3Sat, vom 31. Oktober 2018 konnte ich erfahren, daß die deutschen Juden im 18. und 19. Jahrhundert überwiegend christlich getauft wurden.

Zu "Konversion" = Übertritt zu einer anderen Konfession.


zur vorherigen Seite . nächste Seite