Home . Multimedia . Links . Namensverzeichnis . Quellen zur Chronik . Inhalt / Chronik . Großeltern Bruchwitz . Großeltern Schmoldt

Anhang

Familien Bruchwitz und Schmoldt

Familie Bruchwitz, mit den Zweigen Schumacher und Herrmann

Jürgen (Jürge entspricht dem Namen Georg) Brockwitz / (von) Bruchwitz aus Stettin - 1569, Pommerscher Erbausgleich von Jasenitz (Pommern)

Geburtsbescheinigung Johann Carl Heinrich Schumacher (1812 bis 1882) aus Stralsund (ausgestellt im Jahr 1830) - Vater von Jakobine Bruchwitz

Aufgebot / Gottlieb Herrmann und Dorothea Wilhelmine, geborene Ehrlich / 1846

Briefe meiner Vorfahren

Brief von 1842 - Joh. Friedrich Bruchwitz (Heinrichswalde) an seinen Bruder Joh. Christoph (Tating)

Brief des Herbert Schmoldt an seine junge Ehefrau Katharina - (1914/15)

Brief des Otto Bruchwitz an seine Tante (1934)

Meine hugenottischen Vorfahren im geschichtlichen Kontext

Vorfahren Lefevre - die von Nordfrankreich in die Uckermark gingen

Einwanderung französischer Protestanten in die Uckermark / vor ca. 330 Jahren . "Glaubensflüchtlinge in der Uckermark"

Heimatblätter für Ludwigshafen (Rhein) u. Umgebung - mit Beschreibung des ersten Wohnortes der Familie Lefevre in der Pfalz / Hemshof bei Ludwigshafen

From the Southern Netherlands to America . Francis Devos - Glaubensflüchtlinge in der Uckermark . 2014

Alte Urkunden / Bescheinigungen / Bürgerbuch

Michael Schmoldt in "Das älteste Berliner Bürgerbuch", Eintrag zum Jahr 1544 - Schmoll, Michel (Anm.: Michael Schmoldt), Rensdorf (Rensdorf?), 40 g. September 24.

Heiratsregister - Urkunde / Eintrag - Joachim Schmoldt und Charlotte Friederice Gaul - Heirat am 31. Juli 1791

Geburtsbescheinigung Ludwig Schmoldt (1822 bis 1887) - Ururgroßvater Ludwig Schmoldt (1822 bis 1887), geboren in Stettin

Heiratsurkunde von Herbert Schmoldt und Katharina, geb. Müller - Berlin 1910

Familien Schmoldt, Zweige Lefevre, Billau

Geburtsbescheinigung von Pierre Lefevre, dem Jüngeren - geboren 1793 in Stettin - später mit Rachel, geb. Billau verheiratet

Eintrag im Sterberegister - Pierre Lefevre, der Jüngere, gestorben 1845

Verschiedenes

Alte Familienfotos (Link zur Fotoseite)

Liste deutscher Bezeichnungen für polnische Orte

J u b i l ä e n / Jährung von Geburtstagen und Sterbedaten meiner Vorfahren

Heimatforscher Otto Bruchwitz aus Rothemühl in Vorpommern

Ein Ort, der einmal "Bruchwitz" hieß - August Schumann. Ortsregister Sachsen, Band I. (1814 / Auszug)

Über Katharina Ursula von Sachsen-Lauenburg (aus einer Zeit, in der auch Georg von Bruchwitz lebte, 1598)

Kasper Bruchowicz aus Süd-Ost-Polen, ein Kirchenmaler


Nienburg/Weser im Februar 2020