Home . Familienchronik . Mütterlicherseits . Väterlicherseits / Bruchwitz (html) . Anhang zur Familienchronik


. Quellen und Literatur zur Familienchronik

. "Der Kreis Ueckermünde bis 1945 - Ein pommersches Heimatbuch" - Manfred Vollack, Hamburg, 1981

. Heimatforscher Otto Bruchwitz aus Rothemühl / eine Bruchwitz-Seite (Pdf)

. über Heinrichswalde in Vorpommern (im Wikipedia-Lexikon)

. Brief des Joh. Friedrich Bruchwitz an Joh. Christoph Bruchwitz, 1842 - zur Handgeschriebenen Fassung des Briefes aus dem Jahr 1842

. Brief des Otto Bruchwitz aus Berlin an seine Tante (1934) / Abschrift

. Allgemeine Preußische Staatsgeschichte des dazu gehörigen Königreichs, Churfürstentums und aller Herzogtümer, Fürstentümer, Graf- und Herrschaften aus bewährten Schriftstellern und Urkunden bis auf gegenwärtige Regierung. Dritter Band. D. Carl Friedrich Pauli, Königsberg, 1762, Verlag und Druck Christoph Peter Franckens.

Den Original-Text zur Leichenprozession bzw. Trauerfeier anläßlich des Todes von Kurfürst Johann Georg von Brandenburg schrieb Andreas Angelus (Engel) in seiner Schrift zur Geschichte Brandenburgs.

. über den DGF-Viewer gelangt man zum (digitalisierten) Buch von Andreas Engel "Annales Marchiae Brandenburgicae, Frankfurt (Oder): Friedrich Hartmann, 1598 [VD 16 E 1181] - Eintrag (digital) zu Georg von Bruchwitz auf Seite 459, in der Originalschrift auf der Seite 448.

. Ferner wurde Georg von Bruchwitz (von Brauchitsch) in der folgenden Literatur erwähnt: 1) "Grosses vollständiges Universal-Lexikon aller Wissenschaften ...", Band 4 . Johann Heinrich Zedler, 1733.

. 2) "Schlesische Curiositäten - Hochadelige Geschlechter, Teil 1", Seite 294 . Johannes Sinapius, Liegnitz, 3. Januar 1720. Link > Buchseite 294: Hieronymus von Brauchitsch und Hedwig von Dornheim

. "Schlesische Curiositäten - Hochadelige Geschlechter, Teil 1", Seite 295 . Johannes Sinapius, Liegnitz, 3. Januar 1720 . Link > Buchseite 295: Nennung der Kinder von Hieronymus und Hedwig von Brauchitsch, u.a. mit ihrem 6. Kind Georg von Brauchitsch (Name in Pommern "Bruchwitz")

. 3) "Beiträge zur Geschichte der Stadt Lüben", über Georg von Br. siehe Seiten 100 u. 102 (mit Fußnote), Konrad Klose , 1924 / Internet: ... www.lueben-damals.de/klose/102.html ... zur Biographie von Konrad Klose

. Die Vorfahren aller Brochwiczs: Brzuchacze-Jelenie aus Parchowice, Sosnica und Chrustnik (auf polnisch)

. Von den Vorfahren Lefevre zu den Zweigen Schmoldt und Bruchwitz - Bergholz/Uckermark (Wikipedia)

. Schrift zum 100. Geburtstag von Herbert Schmoldt, Benno Schmoldt, Berlin, 1984

. Die Hugenotten . Geschichte, Glaube und Wirkung - Eberhard Gresch, Leipzig 2005. überarbeitete Auflage 2015

. Bibliothek für Hugenottengeschichte - Artikel Nr. 1/2014 . Glaubensflüchtlinge in der Uckermark: Auf den Spuren der Familie Desjardins - Dieter Lehmann, Markkleeberg. 2014

. Von den Süd-Niederlanden nach Amerika - From the Southern Netherlands to America. The long exodus of the Hugenot, Flemings and Walloons, Francis Devos, Januar 2007 (englisch) - hugenottische Familien in der Uckermark (PDF)


. Quelle zu Burgwitz im Jahr 1814 - Ortsverzeichnis von Sachsen

. Datenbank FamilySearch .https:/familysearch.org > ggf. anmelden > umfangreiche Suchfunktion / Links zu Kirchenbüchern (weltweit)



aktualisiert im Juli 2019